Schlagwort-Archive: Marcus Müntefering

Presseschau vom 3. Mai 2021

Liebe Krimifreundinnen und -freunde,

das sind sie wieder: die wichtigsten Krimilinks der Woche!

Matthias Wittekindt: Vor Gericht, Zürich: Kampa 2021Erschütterte Erinnerungen: Bei Deutschlandfunk Kultur bespricht Sonja Hartl “Vor Gericht” von Matthias Wittekindt: Zeuge in eigener Sache

Bella-Block-Erfinderin Doris Gercke: Hinter der Paywall von Spiegel Online hat sich Marcus Müntefering mit Doris Gercke nicht nur über ihr neues Buch unterhalten: »In der Ehe bin ich fast gestorben«

Der zweite Teil des Krimi Spezial des Freitags ist online. Darin bespricht Joachim Feldmann “Sechs Tage im Herbst” von Bernd Ohm und “Teufelsberg” von Lutz Wilhelm Kellerhoff: Augen leuchten; Kirsten Reimers – also, hüstel, ich – ist angetan von “Weiter Himmel” von Kate Atkinson: Fluffige Bombe; Marlen Hobrack hat “Der letzte Grund” von Volker Pesch gelesen: Voll, der Koffer; und Florian Schmid rezensiert “Mars” von Asja Bakić: Mensch, Android;

Gleichzeit komisch, traurig und tröstlich: Für die taz hat Katharina Granzin “Weiter Himmel” von Kate Atkinson gelesen: Erfahrungen mit dem Bösen

Das Mai-CrimeMag ist erschienen. Darin Kate Atkinson: Weiter Himmel. Köln: DuMont 2021schreibt Sonja Hartl in der 7. Folge von “Hartl on Highsmith” über: Die Frauen – Elsie; Sara Paretsky schreibt über Dorothy B. Hughes: Race and religion, as if it were today; Ute Cohen hat sich mit “Sex and Crime” von Thomas Fischer auseinandergesetzt: Lust und Über-Ich und ein Advokat der Freiheit; und Peter Münder ist begeistert von “Tokio, neue Stadt” von David Peace: Wahn, Wirklichkeit, Wiederholungszwang

Überlebenskampf im Manchester des 19. Jahrhunderts: In der Süddeutschen Zeitung bespricht Nicolas Freund “Der Abstinent” von Ian McGuire: Dunkles, unergründliches Chaos

Spektakulär geplottet, genial konstruiert, klasse erzählt: Bei “Noller liest” (Cosmo) ist Ulrich Noller begeistert von “Dunkelkammer” von Bernhard Aichner: “Dunkelkammer”: Auf der Achterbahn mit Bernhard Aichner

Sacher-Masoch lässt grüßen: Für die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat Kai Spanke “Alba Nera” von Giancarlo de Cataldo gelesen: Mein Wille wird Ihr Wille sein

Unkonventionelle Ermittlungsmethoden: Hinter der Paywall des Tages-Anzeiger ist “Tote ohne Namen” von Louisa Luna der Krimi der Woche für Hanspeter Eggenberger: Wer tötete die Mädchen aus Mexiko

Das war’s für heute! Viel Vergnügen mit den Links!

Und vergessen Sie nicht, viel zu lesen! Lesen hilft! Immer!

Herzlich,
Ihre
Kirsten Reimers

PS: Sie möchten nicht eine Woche lang auf frische Krimilinks warten? Dann folgen Sie dem KrimiDetektor auf Facebook und/oder Twitter. Was im Newsletter gebündelt erscheint, gibt es dort häppchenweise.

PPS: Sie mögen den Newsletter des KrimiDetektors? Empfehlen Sie ihn gern weiter!

PPPS: Helfen Sie uns! Spenden Sie etwas für den KrimiDetektor – dann kann er auch weiterhin regelmäßig erscheinen! Einzelne Spenden können Sie gern via PayPal senden an: spenden@krimidetektor.de – es geht aber auch mit einen bequemen Spendenabo! Einfach auf den orangefarbenen Button klicken und den Anweisungen folgen:

Unterstützen Sie uns auf Steady